Waldbaden im Winter?

Ist Waldbaden im Winter sinnvoll? Aber sicher! Wenn nicht jetzt, wann dann?

Kaum hatte ich mein neues Waldbaden-Angebot online, kamen schon die ersten Fragen: „Du, Marc, bist Du Dir sicher? Waldbaden im Winter, also ich weiss nicht!“ oder „Die Bäume haben ja gar keine Blätter, wie soll man da von Heilstoffen profitieren?“.

Ja, das stimmt. Die Laubbäume haben im Winter keine Blätter. Aber die Nadelbäume sind voll davon! Und hast Du gewusst: Nadelbäume produzieren in unseren Wäldern sogar den grösseren Teil des Sauerstoffs – ganzjährig!

Die frische Luft und der Sauerstoff sind aber nur zwei Gründe, weshalb Waldbaden so gut tut. Einen wesentlichen Anteil haben die sogenannten Terpene, Botenstoffe der Bäume, und diese werden auch im Winter produziert. Und natürlich die Bewegung!

Achtsamkeit im Zentrum

Waldbaden ist ja nichts anderes als Achtsamkeit im Wald. Mit langsamen Bewegungen, entschleunigten Übungen und wachen Sinnen geht es darum, im Wald ganz ins Hier und Jetzt, in den aktuellen Moment zu kommen. Sich selber zu spüren, wie man JETZT lebt. Achtsamkeit geht immer. Im Sommer wie im Winter, bei Tag und bei Nacht.

Aber im Winter ist es doch kalt!

Hm. Ja. Das ist natürlich ein Argument. Und erst noch eins, das ich schlecht widerlegen kann. Natürlich ist es im Winter kalt! Und zum Glück! Denn die Kälte hilft der Natur, sich zu regenerieren, um uns im Frühling, Sommer und Herbst wieder in voller Pracht erfreuen zu können. Manche Pflanzen benötigen Frost, um zu keimen.

Aber ist die Kälte wirklich ein Grund, nicht in den Wald zu gehen? Ich denke nicht, im Gegenteil:

Und bei Schneefall wird es sogar richtig romantisch 😁

Ist Waldbaden im Winter also eine gute Idee?

Unbedingt! Fassen wir nochmals zusammen, wovon Du bei einem Waldbad im Winter profitierst:

Wenn es nach dem Waldbad noch einen heissen Tee vom Lagerfeuer gibt, ist das Glück perfekt.

Hast Du Lust, ein Waldbad im Winter zu erleben? Mitte Januar startet mein Waldbaden-Jahreszyklus. Weitere Informationen findest Du hier auf meiner Waldbaden-Seite.

Buche jetzt Dein Kennenlern-Gespräch!

Kostenlos und unverbindlich.

Mehr Achtsamkeit
im Alltag gefällig?

Hol Dir jetzt den Pocket-Guide „Achtsamkeit in der Natur – fünf Übungen für mehr Bewusstheit im Alltag“!

Du erhältst den Pocket-Guide und ab und zu einen Naturimpuls.